Wie aktiviere ich die automatische Geschlechtserkennung und wie funktioniert diese?

Die automatische Geschlechtserkennung ab Vornamen können Sie in der Schaltzentrale aktivieren.

Die Geschlechtserkennung basiert auf den statistischen, demographischen und geografischen Vorkommen und Merkmalen des auszuwertenden Vornamen.

Die Namensauflösung funktioniert nicht mit abgekürzten Mittelnamen (z.B. «Philippe O.»).

Um das Geschlecht dennoch zu setzen, können Sie in diesem Fall ein Teil des Namens eingeben, den Kontakt speichern und weiter bearbeiten (nun wurde das Geschlecht gesetzt) und im zweiten Schritt den Namen vervollständigen. Alternativ können Sie die automatische Erkennung deaktivieren und das Geschlecht manuell mittels Eingabefeld setzen.