Kann ich einen ESR und einen ESR+ pro Kontakt erstellen?

Ja, es kann sowohl ein personalisierter ESR (Einzahlungsschein mit  Referenznummer und vordefiniertem Betrag) als auch einen zusätzlichen, personalisierten ESR+ (Einzahlungsschein mit Referenznummer und freiem Betrag) pro Kontakt und Kampagne generiert werden. Diese Funktion steht Ihnen im Kampagnenexport zur Verfügung. 

Nachfolgende ein exemplarische Abbildung der  "Erweiterte Einstellungen" aus dem "Neue Kampagne" Formular. Ziel ist es den Betrag der letzten Spende zu verwenden oder CHF 12.50, falls noch keine Spende getätigt wurde.

Falls ein Betrag verfügbar ist (Betrag "letzte Spende" oder fix definierter Betrag pro Kampagne), übersteuert dieser den Einzahlungsschein mir dem freien Betrag. 

Ist kein Betrag "letzte Spende" verfügbar, wird der fix definierte Betrag pro Kampagne verwendet. 

Wurde kein Betrag definiert und es wurde auch keine letzte Spende gefunden, so werden für diesen Kontakt zwei ESR+ generiert. 

Der ESR Betrag wird für diese Kontakte im Excel auf 0.00 gesetzt. Diese 0.00 Beträge sind selbstverständlich nicht auf dem Einzahlungsschein anzudrucken und können zur weiteren Verarbeitung in Excel genutzt werden.   

Im Spendenbrief (generierter Brief im PDF Format) wird zwischen ESR und ESR+ unterschieden. Die Funktion Betrag "letzte Spende" steht nicht zur Verfügung.